Liederkranz

Männerchor bereitet sich auf das Konzert am 30. Sept. 2012 vor

Im Endspurt auf das Konzert der Chöre im Liederkranz Mundelsheim haben die Sänger vom Männerchor an bekannter Stelle im Gasthaus Siller in Vorderbüchelberg ein Chorseminar abgehalten. Das Gasthaus Siller war schon vor vielen chorischen Veranstaltungen die gute Adresse, um in angenehmer Umgebung intensiv und ungestört arbeiten zu können.
Chorleiter Ingo Sautter hat in Vorbereitung auf dieses Seminar einen „Probenfahrplan“ ausgearbeitet, der alle Lieder für das Konzert, das der Liederkranz mit seinen Chören „Sing Your Soul, Kinder/Jugendchor und Männerchor unter dem Motto „80er Party“ präsentiert, beinhaltet. Um die Proben auch möglichst wirklichkeitsnah durchführen zu können, hat Harald Sigle die Sänger am Klavier begleitet. Selbstverständlich werden die kommenden Probenabenden im neu gestalteten Sängerraum in der alten Schule noch genützt, um die Feinheiten zu erarbeiten, die die Auftritte des Männerchores in der Vergangenheit ausgezeichnet haben und die unser Publikum von uns erwartet!
Bitte beachten Sie die Bekanntmachung des Konzertes durch Plakate und durch den Flyer, den Sie in Ihrem Briefkasten finden. Gehen Sie mit auf die musikalische Zeitreise von den Achtzigern bis in die Gegenwart. Bei der Weingärtnergenossenschaft und bei der Fruchtsaftkellerei Schütz sowie bei allen Liederkranz – Mitgliedern können Sie im Vorverkauf Ihre Eintrittskarte kaufen.
Also bis zum 30. September 2012 um 18.00 Uhr in der Käsberghalle!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Chorseminar 2012
Endlich geschafft!
Konzert 2012

Männerchor sang auf dem Deutschen Chorfest in Frankfurt

Im Dom St. Bartholomäus in Frankfurt präsentierte der Sängerkreis Mittlerer Neckar die Stunde der Kirchenmusik. Gemeinsam mit dem Projekt-Männer-Chor des SKMN sang der Männerchor vom Liederkranz Mundelsheim „Missa in terra pax“ von Michael Schmoll, ein Ordinarium im ostkirchlichen Stil. So gewaltig der Dom mit seinem riesigen Kirchenschiff und der gewaltigen Höhe auch war, am meisten beeindruckt waren die Besucher von der besonderen Akustik, durch die die Lieder in einer großen Fülle im ganzen Dom erklangen. Chorleiter Ingo Sautter verstand es, die Liedführung so zu gestalten, dass die Chorstücke in die Akustik eingebettet waren. Für die Sänger und auch für die Besucher war dieser Auftritt im Dom ein ganz besonderes Erlebnis, das noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.
Deutsches Chorfest 2012

Neben dem Auftritt im Dom blieb den Reiseteilnehmern noch genügend Zeit, den Auftritten anderer Chöre und Chorvereinigungen zu zuhören.
Auf den Plätzen rund um den Frankfurter Römer und in vielen Kirchen der Stadt fanden Chorvorträge statt, so dass sich die Reiseteilnehmer ihr persönliches Programm zusammenstellen konnten. Auf dem Römerberg, dort wo oft auf dem Balkon des Römers Welt- und Europameistern zugejubelt wird, sangen mehr als 10.000 Sänger gemeinsam, eine beeindruckende Aufführung!
Von den Teilnehmern der Reise kam ein einstimmiges Resümee:
Frankfurt und der Besuch des Deutschen Chorfestes war eine Reise wert!
Deutsches Chorfest 2012

Sing Your Soul: Konzertvorbereitungen laufen auf Hochtouren

Am 30. September wird es soweit sein: Mit dem Männerchor, Sing Your Soul und dem neuen Kinderchor werden die drei unter dem Dach des Liederkranzes Mundelsheim 1840 e.V. vereinigten Chöre unter dem Motto „80er-Party“ in der Mundelsheimer Käsberghalle ihr erstes gemeinsames Konzert geben.
Mit einem dreitägigen Probenwochenende vom 06. bis 08. Juli im Gasthof Siller in Vorderbüchelberg haben die Sängerinnen und Sänger von Sing Your Soul zusammen mit ihrem Chorleiter Axel W.M. Rose und dessen designiertem Nachfolger Benjamin Walther die heiße Vorbereitungsphase eingeläutet. Dabei wurden die Stimmbänder der Mitglieder auf eine harte Probe gestellt. Nicht weniger als acht intensive, jeweils zweistündige Einheiten galt es zu absolvieren, in deren Verlauf sowohl das Gesamtensemble als auch die einzelnen Stimmen an den Stücken feilen konnten. Und es hat sich gelohnt! Davon konnten sich am Sonntagmorgen die Gottesdienstbesucher in der evangelischen Kirche in Spiegelberg überzeugen. Dort hatte der Chorleiter spontan einen kleinen Auftritt inszeniert, der letztlich so gut ankam, dass die Pfarrerin gleich zu einem größeren Konzert nach Spiegelberg eingeladen hat.

Bei den noch verbleibenden Probenterminen bis Ende September wird der Chor sein Hauptaugenmerk nunmehr auf das „Feintuning“ richten, um die Erwartungen der hoffentlich zahlreichen Zuhörer am Konzertabend erfüllen zu können.

Unser Tipp: Notieren Sie sich schon jetzt den 30. September in ihrem Kalender.

Bild: Ein begeistertes Ensemble am Schluss des Probenwochenendes
Chorwochenende 2012

Pfingstmarkt Mundelsheim 2012

Pfingstmarkt 2012

SingYourSoul beim Pfingstmarkt 2012