Männerchor

Rückblick Soiree 2018

Soiree 2018

Soiree 2018

Soiree Männerchor am 14.10.2018

Soiree 2018

 

 

Seniorennachmittag am 10. Dezember 2017

Am 2. Adventsonntag fand wieder der traditionelle Seniorennachmittag im weihnachtlich geschmückten Sängerheim statt. Der Einladung des 1. Tenors, welcher für die Durchführung verantwortlich war, folgten 48 Gäste. Der kurzfristige Wintereinbruch hat wohl den Einen oder Anderen davon abgehalten, das Haus zu verlassen. Die aktiven und passiven Mitglieder mit ihren Frauen verbrachten bei Kaffee, Hefekranz und Stollen einen kurzweiligen Nachmittag. Bei einem guten Viertele, gemeinsam gesungenen Weihnachtsliedern und lustigen und besinnlichen Vorträgen blieb auch genügend Zeit für angeregte Gespräche.
Mit einem gemeinsamen Abendimbiss endete eine gelungene Veranstaltung, in welcher sich die Ehemaligen untereinander und mit den noch aktiv im Chor befindlichen Sängern austauschen konnten.
Wir bedanken uns herzlich bei dem Spender des Fleischkäses und bei der Bäckerei Reiner für die gespendeten Backwaren.
Ganz besonders aber bedanken wir uns bei unseren Senioren für ihren Besuch, für die gute Resonanz und für die Fütterung des Spendenschweines. Auf ein gesundes Wiedersehen im nächsten Jahr!
Bildergalerie

Silvestergottesdienst 2017

Silvestergottesdienst 2017

 

 

Rückblick Soiree 2016

Und da sage noch einer, Männerchöre sind altmodisch. Zugegeben, die Akteure des Männerchors im Liederkranz Mundelsheim sind dem Teenager-Alter schon eine Weile entwachsen, doch was die zahlreichen Besucher am Sonntagabend im vollbesetzten Foyer der Georg-Hager-Schule erleben durften, waren 25 Sänger, die von ihrem Chorleiter Benjamin Walther bestens vorbereitet wurden und sich hervorragend präsentierten.
Walther versprach den Zuhörern ein spannendes Konzert und hatte dabei vor allem Liedermacher Reinhard Mey und den Komponisten Friedrich Silcher im Blick, deren Werk sich wie ein roter Faden durch den Abend ziehen sollte. “Zwischen den beiden liegen gut 150 Jahre, aber Sie werden sehen, wie gut das zusammenpasst.
“ Recht hatte er. Noch eher getragen gestaltete sich die erste Konzerthälfte. Nach „Erlaube mit, feins Mädchen“ zur Musik von Johannes Brahms folgten mehrere Silcher-Stücke wie die „Loreley“ und das „Schifferlied“, bevor die Sänger mit der kroatischen Weise „Mala Moja“ das Publikum vor der Pause so richtig aus der Reserve lockten.
Viele fleißige Hände von Sing Your Soul hielten kleine Köstlichkeiten und gute Tropfen bereit, die sich die Besucher bei herrlichem Wetter vor dem Foyer schmecken lassen konnten. Der zweite Teil des Konzerts gehörte Reinhard Mey und der bestens aufgelegte Chorleiter zog nicht nur bei „ Der Mörder ist immer der Gärtner“ alle Register. Beim geplanten Schuss im Fahrstuhl hatte er aber mit einer Ladehemmung zu kämpfen und es knallte verspätet direkt neben seinen Ohren. Dem Vernehmen nach blieb das aber außer einem kurzen Klingeln im Ohr ohne weitere Folgen.
Mit zu den Highlights des Abends gehörte sicher auch „La Montanara“, das Lied der Berge, das der Chor auf hohem Niveau zu Gehör brachte. Verständlich also, dass die begeisterten Besucher die Sänger nicht ohne Zugabe entließen. „Über den Wolken“ – ein Titel, der durchaus zur Beschreibung des Abends dienen könnte.
Der Männerchor ist immer auf der Suche nach Verstärkung und freut sich über jeden Interessenten. Geprobt wird immer dienstags, ab 20:00 Uhr im Sängerheim in der alten Schule Mundelsheim.

Bildergalerie