Liederkranz

SingYourSoul verzaubern beim Festival der jungen Chöre in Oberstenfeld die Zuhörer

Nach dem tollen Erfolg beim Heimkonzert im Oktober letzten Jahres stellte sich SingYourSoul am 9. April 2011 einer neuen Herausforderung, nämlich dem direkten Vergleich mit anderen Chören, und nahm am Festival der jungen Chöre in Oberstenfeld teil. Unsere Gastgeber, die Swinging Voices eröffneten das toll organisierte Konzert mit  dem Popsong von Pink „Get the party started“ und setzten mit einem Maroon 5-Medley nach. Anschließend gestalteten Chor & More aus Neckarwestheim und die App-Stream-Singers aus Affalterbach die erste Hälfte des Programms.

Nach der Pause war es dann soweit. Mit dem eigens vom Chorleiter Axel W. M. Rose für den Chor komponierten Stück „SingYourSoul“ leitete SingYourSoul den zweiten Teil des Festivals ein. Die Sänger/innen aus Mundelsheim verzauberten die Zuhörer mit den gefühlvoll umgesetzten und ausdrucksstarken neuen Arrangements „Fill me with your presence“ und „Order my steps“ und legten dann mit „Because we sing“ und „Joshua fit the battle of Jericho“ nach, was vom Publikum mit viel Applaus honoriert wurde. Nach den Beiträgen der Fleiner Tonart setzten die Swinging Voices mit Hits wie „Ein Stern“ von DJ Ötzi, „Ich brech die Herzen der stolzesten Frauen“, „Take Five“ und dem Klassiker „You’ve got a friend“ von Carole King noch einmal Glanzpunkte. Fazit des Auftritts: Wir sind auf einem guten Weg....

Erfolgreiche Premiere in Mundelsheim

Der Junge Chor des Liederkranz Mundelsheim SingYourSoul gab sein erstes Konzert vor heimischem Publikum. Die Halle war total ausverkauft. Freude und Spannung stiegen. Mit Lampenfieber warteten alle Chormitglieder hinter der Bühne. Doch das verflog schnell, als das Publikum applaudierte. Im Grün angestrahltem Nebel eröffnete der Chor den Abend mit „ Come let us sing“. A-cappela-Stücke, Popsongs, Gospels, Soul, Jazz und Solo-Einlagen- der Chor zeigte seine Bandbreite und das Publikum tobte. Höhepunkt des Abends war das Lied „Hit the Road, Jack“. Der arme Dirigent wurde spielerisch von der Bühne gejagt. ( Sorry Axel, es hat uns und dem Publikum sehr viel Spass gemacht)

Musikalisch unterstützten das BigBändl und Sepp Kukula am Bass das Konzert. Ihnen gebührt Dank, denn sie sorgten am Abend für eine gelungene Aftershow-Party mit Tanz.

Aber die Veranstaltung wäre ohne Sponsoren, Helfer und Unterstützer nicht möglich geworden. Deshalb geht unser Dank an den Männerchor des Liederkranz Mundelsheim. Sie haben an unsere Ideen geglaubt und uns tatkräftig und finanziell unterstützt.

Ebenso danken wir unseren Sponsoren:

SpäthHaustechnik, Heikhaus, Erich Rill, Hölderlin Apotheke.

Ein Dank geht auch an die Ehefrauen und Ehemänner. Sie mussten oft auf ihre Partner verzichten und wurden teilweise mit eingespannt.

Danke auch an Axel Lenz.